Die Kaiserklamm bietet einfach alles, was das Wanderherz begehrt. Eine wilde und sehr enge Schlucht mit sehr hohen und steilen Felswänden. Das Wasser rauscht neben und unter uns tosend durch diese Klamm. Auf einem engen, in den Fels geschlagenen Weg, begehen wir diese Schlucht. Der hintere Teil ist flach und romantisch. Die Botanik erfreut uns mit moosigen „Naturbiotopen“ in kleinen Gebirgsbächen. Im Sommer grillen wir am Bach und die Kinder können ins kühle Naß springen – ein herrliches Vergnügen.

Kurzinfo:

  • Dauer ca. 5 Stunden, (Gehzeit 2 1/2 Stunden)
  • Einfache Wanderung mit 40 Min Fahrt im eigenem PKW nach Brandenberg.
  • Gehzeit ca. 1 gute Stunde in die Schlucht und den gleichen Weg wieder zurück.
  • Anschliessend machen wir eine Pause im nahen Restaurant.
    Nicht geeignet für Wanderer mit Angst in engen Schluchten.